Wild Wild Thing

Posted on Februar 1, 2018

0


Marianna Krueger ist seit heute in der Ausstellung Urban Djungle der Pop-Up-Art Galerie Sylvia Bernhardt neben Tatiana Urban, Max Kling, Petra Jaenicke und Cécile Viou zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Marianna Krueger ist bei einer weiteren Ausstellung vertreten. Painting XXL wurde gestern Abend mit Werken von dreißig Künstlerinnen des Malerinnennetzwerkes Leipzig/Berlin in der Austellungshalle 1a, in Frankfurt am Main eröffnet.

Mit dabei sensationelle Arbeiten bekannter Malerinnen wie Rosa Loy, Isabelle Dutoit, Corinne von Lebusa, Sophie von Stillfried und eben Marianna Krueger, aber auch zweier Frankfurter Künstlerinnen: Gabi Hamm und Caroline Krause. Zum ersten Mal überhaupt sind alle Künstlerinnen des Malerinnennetzwerks Berlin-Leipzig gemeinsam in Frankfurt zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf hohen Hacken und schwer bewaffnet hält die langbeinige Schöne einen Tiger im Zaum. Mühelos, trotz aufgesetzter rosa Hasenohren und engem Body. Mit dem großformatigen Bild Wild Thing ist Marianna Krueger in der Sachsenhausener Ausstellunghalle vertreten. In der Galerie Sylvia Bernhardt (zu Gast in den Räumen der Rechtsanwaltskammer Frankfurt) werden weitere Arbeiten in der Schau Urban Jungle von ihr zu sehen sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und auch hier ist eine Frankfurter Künstlerin dabei: Von Tatiana Urban zeigen wir Arbeiten aus Ihrer Serie Staging Nature.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Ausstellung Urban Djungle können sie bis Juli 2018 besuchen. Senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht und wir finden einen individuellen Rundgangstermin für Sie:

Advertisements
Posted in: Exhibitions